Erste

Bernardin - Bedeutung und Herkunft

Bernardin - Bedeutung und Herkunft


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Herkunft des Vornamens:

Altertümlich, Französisch, Germanisch

Bedeutung des Namens:

Der Name Bernardin ist eine Ableitung von Bernard. Es kommt von den germanischen Wörtern ber und hard, die "Bär" und "tapfer" bedeuten. Etymologisch kann es als "tapferer Bär" übersetzt werden.

Prominente:

Jacques-Henri Bernardin de Saint-Pierre (französischer Botaniker und Schriftsteller), Bernardin Mungul Diaka (zairischer Politiker, ehemaliger Premierminister und Gouverneur), Bernardin Kingue Matam (französischer Gewichtheber kamerunischer Herkunft) und Bernardin Gantin (Kardinal beninischer Herkunft) als päpstlicher nach dem Tod von Papst Johannes Paul I.).
Der heilige Bernardin oder Bernardin von Siena, geboren 1380, erscheint in der Liste der berühmtesten Heiligen Italiens, insbesondere in Siena. Er studierte von 1397 bis 1400 Kirchenrecht an der Universität, bevor er zur Bruderschaft Unserer Lieben Frau wechselte, die dem Krankenhaus Santa Maria della Scalla angegliedert war. Er fing an, die Kranken der Pest zu behandeln.

Sein Charakter:

Bernardin ist ein zurückhaltender und vorsichtiger Junge, der manchmal Kälte und Distanz zeigt. Diese Maske dient dazu, seine große Sensibilität zu verbergen. Er hat Angst, von anderen verletzt zu werden, und oft mangelt es ihm an Selbstvertrauen. Er verlässt sich auf seine Intelligenz und seine unaufhaltsame Logik, um im Leben erfolgreich zu sein.

Bernardin ist ein vorbildliches und fleißiges Kind, das auf seine beruflichen Fähigkeiten und seine Disziplin schwört. Es mag ihm an Flexibilität mangeln, aber er ist ein Junge mit einem Herzen auf der Hand. Er misst der Oberflächlichkeit keine Bedeutung bei. Obwohl er ein guter Arbeiter ist, hat er ein langsames Tempo. Im Leben bewegt er sich langsam, aber sicher. So gelingt ihm fast alles, was er unternimmt.

Derivate:

Bernard, Bernardine, Bernardo und Bernardino.

Sein Geburtstag:

Die Bernardin werden am 20. Mai gefeiert.

Suchen Sie einen Namen

  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
  • ich
  • J
  • K
  • die
  • M
  • N
  • O
  • P
  • Q
  • R
  • S
  • T
  • U
  • V
  • W
  • X
  • Y
  • Z

Top Namen

Königliche Namen

Verbotene Namen auf der Welt

Andere Namen nach Themen>